Schwerlastboden-Systeme für Flächenschutz

Die Schwerlastboden-Systeme von TERRAGUIDE schützen Untergründe und machen diese für mittelschwere bis schwere Fahrzeuge sicher befahrbar. Für Maßnahmen im Flächenschutz bieten wir die unterschiedlichsten Schwerlastboden-Systeme in Form von Matten aus Weich PVC und Fahrplatten aus hochmolekularem PE an. Dabei sind unter anderem die Anforderungsart und der Belastungsbereich entscheidend. Unsere Schwerlastboden-Systeme werden u.a. zur Herstellung von temporären Baustraßen und Fußwegen, im Garten- und Landschaftsbau, für Kranstellflächen, temporäre und dauerhafte Lagerflächen, in Lagerzelten für mobile Logistik, Parkplätze, Ausstellungsflächen und viele mehr eingesetzt. 


Haben Sie Fragen zu unseren Schwerlast-Produkten?

Sie möchten ein unverbindliches Angebot?
Nutzen Sie unser Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.


Unsere Schwerlastboden-Produkte 

TERRApublic
TERRApublic Drain
TERRAtrack
TERRAcargo
TERRAtraffic 1
TERRAtraffic 2

Einsatzbereiche der Schwerlastboden-Produkte von TERRAGUIDE

Mit unserem Produktportfolio im Bereich Schwerlastboden decken wir die gängigsten Einsatzbereiche für Flächenschutzmaßnahmen dort ab, wo zusätzlich hohe Belastungen durch Fahrzeuge oder Publikumsverkehr anfallen. Darunter fallen Bodenmatten, Fahrplatten und Schwerlastplatten aus Kunststoff. Während die Schwerlastmatten aus Weich-PVC primär für geschlossene Abdeckungen und Personenverkehr eingesetzt werden, dienen die Schwerlastplatten bzw. Überfahrplatten für Fahrstraßen und mobile Baustraßen im Gelände. Sie bieten exzellente Möglichkeiten den Boden temporär oder auch langfristig gegen Beschädigungen und Vertritt zu schützen und bieten zugleich einen stabilen und sicheren Untergrund für Mensch und Maschine.

Einige beispielhafte Anwendungsbereiche im Überblick

Fahrplatten
Lagerboden
Mobile Baustraßen
Werkstattboden