Schwerlastmatte TERRApublic Drain: Die Bodenmatte mit Entwässerung

  • Flexible Allzweck-Bodenmatte mit Entwässerung für Events, Konzerte und mobile Logistik im Außenbereich
  • Ca. 10 t / qm Traglast (abhängig vom Untergrund)
  • Nutzmaß pro Schwerlastmatte: ca. 1.160 x 760 mm (ohne umlaufende Falznut)
  • Sehr einfach zum Verlegen
  • Einfache Verbindung der Matten über Falznut (Gewicht ca. 20 kg pro Matte)
  • Kombinierbar mit TERRApublic-Allzweck-Bodenmatten
  • Für innen und außen geeignet
  • Sehr flexibel und vielseitig, geeignet für viele unterschiedliche Anwendungen
  • Leicht zu reinigen, auch bei starker Verschmutzung

Einsatzbereiche

Temporäre Gehwege

Temporäre Gehwege

Events & Konzerte

Events & Konzerte

Eine Bodenfläche mit den Schwerlastmatten TERRApublic Drain lässt sich mit wenigen Handgriffen spielend einfach und schnell auf- und wieder abbauen. Die solide Falznut-Verbindung und die versetzte Verlegetechnik garantieren eine sichere Lage auf dem Untergrund.

Universell einsetzbare Schwerlastmatte mit Entwässerung für den Außenbereich. Für Flächenschutz und zur Herstellung von temporären Behelfswegen oder Parkplätzen.

Durch die Entwässerungslöcher in jeder Bodenmatte kann Regen- und Oberflächenwasser gut abfliessen und nach unten versickern. So entstehen keine Pfützen oder Schlammbereiche auf dem Bodenareal. Die flexible Allzweckbodenmatte kann problemlos mit den geschlossenen Bodenmatten TERRApublic kombiniert werden. TERRApublic Drain lässt Sie nicht im Regen stehen und ist für schwere Belastungen im Outdoor-Bereich unverzichtbar!

Universell einsetzbare Schwerlastmatte für Behelfswege und Parkplätze
Verbindung der Schwerlastmatten über Falznut

Schwerlastmatten TERRApublic Drain für Gehwege und Stehflächen verbinden

Die Bodenmatten der Variante TERRApublic Drain lassen sich über die Falznut an allen vier Seiten jeder Platte ganz einfach miteinander verbinden.

Eventflächen und Gehwege herstellen. In wenigen Schritten.

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung erläutert die Herstellung von temporären Gewegen und Eventflächen anhand einer Slideshow mit Bildern und textlichen Erläuterungen.

Verbindung Schwerlastmatte mit Entwässerung über Falznut für Gehwege oder Eventflächen
Verbindung Schwerlastmatte durch zwei Personen
Schwerlastmatten TERRApublic Drain aus Weich-Kunststoff fest verbunden über Falznut, kombinierbar mit Variante mit geschlossener Oberfläche
Keilförmige Randleisten an die Ränder des Schwerlastbodens anbringen

Der Rückbau von ganzen Eventflächen, temporären Gehwegen oder anderer Flächenschutzabdeckungen erfolgt gleichermaßen. Die keilförmigen Rampen können ganz einfach per Falznut an allen Seiten der Bodenmatten angebracht werden. Sie schaffen somit einen barrierefreien Zugang und verhindern Stolperfallen.


Die einfache und kostengünstige Lösung für temporäre Flächenschutzmaßnahmen im Außenbereich

Universell einsetzbare Schwerlastmatte als Zufahrt
Universell einsetzbare Schwerlastmatte für Behelfswege und Eventflächen

Die feine Punktprofilierung macht die Schwerlastmatten TERRApublic Drain zusätzlich rutschsicher und zusammen mit dem dämpfenden Effekt des Weich-PVC für Fußgänger sehr angenehm begehbar. Durch die Entwässerungsschlitze kann Oberflächen-/Regenwasser ablaufen und unter den Platten versickern. Das macht TERRApublic Drain zur wirtschaftlichen Allzweckmatte für ein breites Anwendungsspektrum - vor allem im Außenbereich. Die Bodenmatten können bei Bedarf einfach per Stichsäge passend gemacht werden.

Schwerlastmatte TERRApublic Drain: Technische Daten

Traglast 10,00 t / m² (abhängig vom Untergrund)
Fläche pro Matte 0,88 m2
Maße in mm / Matte  ca. 1.200 x 800 x 22 mm (Nutzmaß: ca. 1.160 x 760 mm)
Material PVC Recycling
Gewicht pro Matte ca. 19,5 kg / Stck.
Farbe anthrazit
Verbindungstechnik rundum Falznut
Oberfläche Punktprofil (mit Entwässerungsöffnungen)
Transport pro LKW 1.200 Stück (1.050 m²)
Datenblatt TERRpublic Drain Informationen zur Schwerlastbodenmatte TERRApublic Drain Download
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.