Der Zeltboden für Outdoor-Events, Militär und Rettungseinsätze

Rock'n Roll ist dirty, aber mal ehrlich: Auf Ihrer Eventfläche hat Schmutz oder Matsch nichts zu suchen! Unsere TERRAGUIDE®-Bodenplatten aus verschleißfestem Kunststoff eignen sich perfekt als Zeltboden für Outdoor-Events und sind somit die optimale Systembodenlösung. Denn unbedeckte natürliche Böden haben viele Nachteile: Wiesenflächen verwandeln sich bei Regen oder Schnee und mit zunehmendem Publikumsverkehr schnell in Matschbereiche. Wasser kann vom verdichteten Boden nicht mehr aufgenommen werden und es entsteht zunehmend Staunässe - Nässe und Kälte sind absolut unerwünschte "Gäste" bei einem Outdoor-Event. Steinige oder geschotterte Untergründe hingegen sind Stolperfallen und unangenehm zum längeren Verweilen, Begehen oder auch für Bestuhlungen.

Ein sauberer, sicher und angenehm begehbarer Zeltboden hingegen stellt ihr Event auf einen höheren Qualitätslevel und sorgt im humanitären oder militärischen Einsatzbereich für Sicherheit sowie ein entsprechendes Maß an Bodenhygiene und wirkt als Kältebarriere.

Gut, wenn man einen Zeltboden aus TERRAGUIDE®-Bodenplatten eingeplant hat.

Zeltboden aus Kunststoff für Rettungseinsätze: die Systembodenlösung für den Zelt-Profi
Zeltboden aus Kunststoff im Festzelt: TERRAGUIDE verhindert Staunässe
Zeltboden aus Kunststoff: TERRAGUIDE verhindert Staunässe beim Outdoor-Event
Zeltboden aus Kunststoff: Verlegeeinheit aus 4 Bodenplatten

Der perfekte Boden für Zelte und temporäre Überdachungen

Als Event-Profi oder Zeltverleiher benötigen Sie für Ihre Veranstaltung im Zelt und auf temporären Gehwegen einen hochfunktionalen Systemboden, der schnell und einfach auszulegen ist und durch seine Beschaffenheit die Veranstaltung perfekt abrundet. Ob kleine Faltzelte, Pavillions, Partytelte oder große Festzelte mit Volksfestcharakter: Ein Zeltboden aus TERRAGUIDE®-Bodenplatten ist für alle Einsatzgrößen spielend einfach skalierbar.

Zeltboden aus Kunststoff
Zeltboden aus Kunststoff

Mittels der kinderleichten Verlegemechanik lassen sich mit den verfügbaren Verlegeeinheiten kleine wie große Bodenflächen in kürzester Zeit auslegen. Und auch wieder zurückbauen. Egal welche Abmessung Ihr Faltzelt, Pavillion oder Festzelt hat: In 0,5 m-Schritten können Sie einen optimalen Zeltboden in kürzester Zeit realisieren.

Unkompliziert und schnell zum perfekten Zeltboden

Im Handumdrehen und völlig unkompliziert lässt sich mit den TERRAGUIDE®-Bodenfliessen für jedes Event ein geschlossener Zeltboden von nur einer Person auslegen. Das Bodensystem bildet eine Isolations- bzw. Drainageschicht bei nassen oder morastigen Untergründen.

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung erläutert den Aufbau des Zeltboden-Systems anhand einer Slideshow mit Bildern und Erläuterungen.

Verbindung Zeltboden-Platte für Vorzelt und Garten
Verbindung Zeltboden-Platte für Vorzelt und Garten
Verbindung Zeltboden-Platte für Vorzelt und Garten

Genauso einfach lässt sich der Zeltboden auch wieder abbauen.

Eine gute Wahl für den Zeltprofi

Zeltverleiher und Event-Profis verlassen sich bei einem Zeltboden und bei temporären Gehwegen / Stehflächen auf unser Bodensystem. Die verbundenen Bodenplatten bleiben in ihrer Verbindung flexibel und gleichen Unebenheiten des Untergrundes aus. Der Zeltboden bzw. die Eventfläche legt sich wie ein Teppich über den Boden.

Unsere Tipps für Ihren Zeltboden-Einsatz

Wählen Sie die Fläche Ihres Zeltbodens 0,5 m länger als Ihr Zelt abmisst – Sie können das Zelt dann komplett auf den Boden stellen. Das schützt sicher vor Schmutz im gesamten Innenbereich und sieht zudem auch gut aus.

  • Durch die praktisch verschleißfreie Verbindungstechnik ist TERRAGUIDE® für viele Einsätze konzipiert, d.h. Ihre Investition amortisiert sich schnell.
  • Verlegen ohne Kraftaufwand. Keine umständlichen Klammern oder Verbindungen über Stifte, die brechen können: Formschluss statt Kraftschluss
  • Kein Problem mit unebenen Untergründen: TERRAGUIDE® passt sich flexibel an den Untergrund an
  • Durch die 2 cm-Höhe der Bodenplatten sind Zeltboden aus TERRAGUIDE® Bodenplatten quasi barrierefrei. Mit der optional verfügbaren →Randleiste kann der Zugang zum Zeltboden allerdings noch komfortabler gestaltet werden (z.B. für Rollatoren, Rollstühle, Kinderwagen etc.)
  • Für die Aufbewahrung und Lagerung Ihres Zeltbodens steht optional unsere →Systembox zur Verfügung
  • Für Catering- & Hygiene-Bereiche empfehlen wir die speziell dafür ausgelegten Bodenplatten →TERRAGUIDE®-Food
  • Oberflächliches Wasser kann durch die Löcher in den Bodenplatten abfliessen. Die Bodenplatten schaffen eine Drainage-Schicht und halten die Feuchtigkeit des Untergrunds im Zeltinneren fern.

Zeltboden für humanitäre und militärische Einsätze

Das Zeltboden-System von TERRAGUIDE® entspricht den qualitativ hohen Anforderungen von Hilfsorganisationen und militärischen Einheiten im In- und Auslandseinsatz. Die Bodenplatten werden dort für temporäre Einsätze bspw. in Versorgungs-, Kommando-, Lager- und Rettungszelten als Zeltboden ausgelegt. Kabel können problemlos unter dem Boden verlegt werden, dafür sind auf der Unterseite der Bodenplatten Kabelkanäle und seitliche Öffnungen an den Stirnseiten vorgesehen. Zur gestapelten Lagerung gibt es die passende →Systembox.

Zeltboden in Militärzelt
Kabelkanäle auf der Unterseite des Zeltbodens

Qualität Made in Germany

Ein mit TERRAGUIDE® ausgelegter Zeltboden ist robust und extrem belastbar. Nach dem Einsatz lässt sich der Zeltboden genauso schnell und einfach wieder abbauen. Das Bodensystem TERRAGUIDE® wird in Deutschland hergestellt.

Auf einen Blick:

  • Premium Zeltboden für Zelte, Faltzelte, Air-Tents, Pavillions
  • Hochfunktional, verschleißarm und langlebig
  • Von nur einer Person schnell auszulegen und abzubauen
  • Zur Bestuhlung und Betischung geeignet
  • Optisch ansprechend und einladend
  • Angenehm weiches Geh- und Stehgefühl
  • Auch für unebene Untergründe geeignet
  • Schont Rasenflächen gegen Vertritt
  • Skalierbar und somit für kleine und auch große Flächen optimal einsetzbar
  • Mit optional verfügbarem Transportsystem →Systembox