Bodenkomfort für Camper und Vorzelt


Hält Schmutz, Nässe und Kälte fern

Unser Vorzeltboden lässt Sie beim Camping nicht im Regen stehen!

Unsere TERRAGUIDE®-Bodenplatten aus verschleißfestem Kunststoff eignen sich perfekt als Vorzeltboden für Wohnwagen und Camper oder Fußboden im Zelt. Nicht nur Dauercamper schwören auf diesen Vorzeltboden: Durch die völlig unkomplizierte Verbindung lässt sich der Systemboden von einer einzelnen Person ohne jegliches Werkzeug schnell auf- und auch wieder abbauen.

Unbedeckte natürliche Böden im Zelt oder Vorzelt des Campers haben viele Nachteile: Wiesenflächen verwandeln sich bei Regen und permanenter Frequentierung und der damit einhergehenden Verdichtung des Bodens in Matschzonen und wahre Schmutzverteilzentren. Steinige Untergründe hingegen sind Stolperfallen und unangenehm für Bestuhlung / Betischung sowie zum Begehen. Kälte und Nässe kriechen ins Innere und lassen den Aufenthalt im Vorzelt unangenehm werden. Doch das muss nicht sein!

Vorzeltboden TERRAGUIDE: einfach Bodenfliessen verbinden
Ein Vorzeltboden aus TERRAGUIDE®-Bodenplatten schützt zuverlässig vor Staunässe, Schmutz und Kälte. Oberflächenwasser kann sicher abfließen.

Unser Bodensystem legt sich als Vorzeltboden wie ein Teppich auch auf unebene Untergründe, macht diese optimal begehbar, schützt vor Schmutz, Nässe und Kälte - insbesondere in der Frühlings-, Herbst- und Winterzeit.

Genießen Sie den Komfort eines sauberen Vorzeltbodens und warmen Füßen bei kalten Witterungen. Unser Bodensystem macht Ihren Campingurlaub angenehm und lässt Sie in jeder Situation entspannt bleiben.

Gut, wenn man einen Vorzeltboden aus TERRAGUIDE®-Bodenplatten eingeplant hat.

Besser als ein Zeltteppich!

Alternative Zeltteppiche scheinen beim Camping zunächst leicht, kostengünstig und unkompliziert, aber sie nehmen viel Schmutz auf und saugen sich bei Nässe voll. Ist dieser erst mal nass, muss alles ausgeräumt und getrocknet werden, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Die einfache und saubere Alternative für Ihren Wohnwagen und Camper

Ein Vorzeltboden aus verbundenen TERRAGUIDE®-Bodenplatten hingegen bildet durch den Bodenaufbau von 2 cm Stärke eine Drainageschicht und Schmutzbarriere. Die geriffelte Oberfläche jeder Bodenplatte des Vorzeltbodens wirkt sich rutschhemmend aus und sorgt für einen sicheren Stand und Begehbarkeit auch bei Nässe. Regenwasser und Nässe kann durch die Versorgungslöcher unseres Bodensystems sicher abfließen und an den Untergrund abgegeben werden. Der Boden wird gegen Verdichtung und Vertritt geschützt, da die Bodenplatten mit rahmenartigen Auflageflächen auskommen, die für ausreichend Stabilität sorgen. Nach dem Regen ist der Fußboden im Nu wieder trocken und kann auch mal mit einem Besen gereinigt werden.

Vorzeltboden aus Kunststoff: TERRAGUIDE verhindert Staunässe
Vorzeltboden aus Kunststoff: TERRAGUIDE verhindert Staunässe

Eine saubere Sache beim Camping

Viele Dauercamper schwören bereits darauf und verwenden unseren Boden in ihrem Vorzelt als Zeltboden. Schmutz bleibt draußen und wird nicht in den Wohnbereich des Campers oder des Wohnwagens getragen. Die verbundenen Bodenplatten bleiben in ihrer Verbindung flexibel und gleichen Unebenheiten des Untergrundes aus. Der Zeltboden oder Vorzeltboden legt sich wie ein Teppich über den Boden. Die Bodenplatten des Bodensystems sind robust und immer wieder verwendbar. Qualität made in Germany.

Vorzeltboden aus Kunststoff: TERRAGUIDE verhindert Staunässe
Vorzeltboden aus Kunststoff: Randaschlussleiste für barrierefreier Zugang

Die optionalen Randabschlussleisten machen den Vorzeltboden völlig barrierefrei

Für einen barrierefreien Übergang zum Vorzeltboden sorgen unsere optional verfügbaren keilförmigen Randabschlussleisten - optimal für Rollstuhlfahrer und alle, die die stufenartige Erhöhung des Bodens sanft überbrücken möchten. Diese werden einfach an der gewünschten Stelle mit den Bodenplatten verbunden.

Keilförmige Randleisten für den Vorzeltboden

Unkompliziert und schnell zum perfekten Vorzeltboden

Im Handumdrehen und völlig unkompliziert lässt sich beim Camping mit den TERRAGUIDE®-Bodenfliessen ein geschlossener Vorzeltboden oder Zeltboden von nur einer Person auslegen. Das Bodensystem bildet eine Isolations- bzw. Drainageschicht bei nassen oder morastigen Untergründen.

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung erläutert den Aufbau des Zeltboden-Systems durch eine einzelne Person anhand einer Slideshow mit Bildern und Erläuterungen.

Verbindung Zeltboden-Platte für Vorzelt und Garten
Verbindung Zeltboden-Platte für Vorzelt und Garten
Verbindung Zeltboden-Platte für Vorzelt und Garten

Genauso einfach lässt sich der Vorzeltboden auch wieder abbauen.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Zeltboden für Ihre Gartenparty

Was beim Camping gut ist, ist auch gut für die Party oder das Grillevent im Garten oder auf dem Balkon. Mit der richtigen Unterlage überlassen Sie nichts dem Zufall. Stellen Sie Ihre Gartenparty auf einen trockenen Boden, der zum Verweilen einlädt und Staunässe sowie Schmutz und Kälte fern hält. Mit einem Zeltboden von TERRAGUIDE® schaffen Sie ganz schnell die perfekte Wohlfühlatmosphäre und bleiben völlig wetterunabhängig. Ob im Partyzelt, auf Ihrer Terrasse, oder in der unebenen Wiese: Ein Zeltboden aus TERRAGUIDE®-Bodenplatten ist einfach skalierbar. Mittels der kinderleichten Verlegemechanik lassen sich mit den verfügbaren Verlegeeinheiten kleine wie große Bodenflächen in kürzester Zeit auslegen. Und auch wieder zurückbauen. Und das von einer Einzelperson. So wird der Urlaub, das Festival oder die Gartenparty perfekt!

Zeltboden aus Kunststoff
Zeltboden aus Kunststoff

Auf einen Blick:

  • Premium Zeltboden für Camping, Vorzelte und Wohnwagen
  • Angenehme und trockene Unterlage im Urlaub, Haus und Garten
  • Robuste Qulität mit Anti-Rutsch- und Soft-Step-Oberfläche
  • Einfache Reinigung mit dem Besen
  • Schmutz- und Wasserdrainage sowie Kältebarriere
  • Einfacher und schneller Auf- und Abbau
  • Dauerhaft, verschließfest, witterungsbeständig
  • Nachhaltig: Recycelbar und langlebig, für Mehrfachverwendung ausgelegt